D-Day in der Slowakei. Eine Minute nach Zwoelf fuer die Deutschen aus der CSR.
Freund, Ludwig

D-Day in der Slowakei. Eine Minute nach Zwoelf fuer die Deutschen aus der CSR.

London, Einheit, 1944

12°. 32 S., geheftete Broschur. – Aufruf des kommunistischen Sudetendeutschen Ludwig Freund für einen gemeinsamen Einsatz gegen Hitler-Deutschland und gegen die Aussiedelung der Sudetendeutschen. Selten. – Ludwig Freund, ab Juni 1945 Ludvík Frejka (1904 in Reichenberg – 1952 in Prag) stammte aus einer deutschsprachigen jüdischen Familie und war seit 1923 Mitglied der Kommunistischen Partei der Tschechoslowakei. Von 1927 bis 1930 wirkte er als Funktionär in Nordböhmen und war von 1935 bis 1938 Redakteur der deutschen KPD-Zeitung „Die Rote Fahne“. Nach der Besetzung der Tschechoslowakei verbrachte er die Jahre 1939 bis 1945 in Großbritannien.

Guter Zustand.

Art.-Nr.: 25967

55,00

Auf Lager