Mesnewi oder Doppelverse des Scheich Mewlana. Aus dem Persischen übertragen von Georg Rosen.
Rumi, Dschelal-ed-din / Rosen, Georg

Mesnewi oder Doppelverse des Scheich Mewlana. Aus dem Persischen übertragen von Georg Rosen.

Leipzig, Wilh. Vogel, 1849

8°, XXVI, 216 S., 1 Bl., Pappband der Zeit mit Rückenschild. Erstausgabe. – Dschalal ad-Din Rumi (genannt: Moulawi oder auch Moulana) (1207-1273), war der bekannteste und wohl beliebteste Vertreter der Sufidichtung. Sein Mesnewi (Masnawi) zählt zu den Meisterwerken der mystischen Literatur. Hier behandelt er die wichtigsten religiösen und moralischen Fragen, die er mit Anekdoten und traditionellen Sprichwörtern illustriert. Selten.

Einband bestoßen. Kugelschreibernotiz auf dem Innendeckel. Innen wohlerhaltenes und sauberes Exemplar.

Art.-Nr.: 19997

200,00

Auf Lager